Hotline: 0231 / 532 000 20

Günna

Günnas Kolumne

In Dortmund überhaupt nicht mehr wegzudenken sind die seit 1991 regelmäßig erscheinenden „Günna-Kolumnen am Samstag“ in den Ruhr Nachrichten. Es kriegt jeder „sein Fett weg“, da gibt’s „Butter beide Fische“ durch Günnas einzigartige Sichtweise. Schon Freitag abends gibt es den neuen "Günna" bereits hier und bald auch als podcast...

20.05.2017 |

Hömma, Fritz, es fing an wie eine gewöhnliche
Strassenbau-Erneuerung abba nach gut einem Jahr sorgt es jetz bei uns aum Hypotheken-Hügel für Multitasking-Attacken beim Autofahren und Problem-Kombi von mangelnde Fahrkunst plus fehlende Rücksichtnahme. 

lesen

13.05.2017 |

Hömma, Fritz, es iss schon sehr erstaunlich wat im Moment aus Doatmund so alles im Blätterwald geschrieben wird odda inne Flimmerkiste zu sehn iss.

lesen

06.05.2017 |

Hömma, Fritz, mir hat jemand eine CD mit nem alten Doatmund-Lied geschenkt und wie ich mir dat angehört hab kam es mir bekannt vor. 

lesen

29.04.2017 |

Hömma, Fritz, im Moment redet ja alles und jeder in Doatmund nur noch übba den grandiosen Sieg und die Wiederauferstehung unserer Titelträume durch dat Voll-K.O. gegen die Münchener. 

lesen

15.04.2017 |

Hömma, Fritz, mein neuer französischer Freund Gilbert von irgendwo übba dem Mittelmeer am Fuss der Côte d‘ Azur iss gestern widda nach Hause geflogen abba die Erinnerung an die wahnsinnigen Ereignisse in Doatmund sitzt noch so tief datta ersma ne Auszeit brauch.  

lesen