Hotline: 0231 / 532 000 20

 

 

Spielbetrieb im Theater Olpketal zu Zeiten der Corona-Pandemie

30.05.2020 - Die Theaterkasse im Foyer ist zurzeit außerhalb von Vorstellungszeiten nicht geöffnet, Sie erreichen uns am besten per E-Mail.
Für einen Besuch im Theater Olpketal ab 05.06.20 gilt Maskenpflicht, die Maske darf aber am Platz abgenommen werden.

Aufgrund des anhaltenden durch die Regierung verhängten Kontaktverbots finden im Theater Olpketal bis vorläufig 30.05.20 keine Vorstellungen statt. Wir hoffen auf das Verständnis und die Solidarität unseres treuen Publikums und bieten allen Gästen einen gebührenfreien Tausch ihrer Eintrittskarten auf einen Ausweichtermin der aktuellen Spielzeit für eine beliebige Veranstaltung an. Die Veranstaltungstermine sind auf der Homepage des Theaters im Spielplan einzusehen. Um eine geordnete Umtausch-Abwicklung zu ermöglichen, bitten wir unsere Kunden, sich schriftlich, zum Beispiel per E-Mail (info@theater-olpketal.de) gern bereits mit dem gewählten Wunschtermin, an das Theaterbüro zu wenden. 

Wir hoffen, gem. der aktuellen Informationslage, die Spielzeit ab 05.06.2020 unter bestimmten Auflagen fortsetzen zu können. Wir versuchen nun, ein entsprechend der am 29.05.20 von der der Stadt Dortmund veröffentlichten Handreichung für Kultureinrichtungen grundlegendes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept zur Prüfung durch das Gesundheitsamt umzusetzen. Dieses Konzept erlaubt nur eine Kapazität von weniger als einem Viertel unserer Sitzplätze. Dies bedeutet, dass unsere Vorstellungen durch den stattgefundenen Vorverkauf "überbucht" sind und Karten (erneut) verschoben werden müssen. Wir versuchen, die betroffenen Gäste bestmöglich vorab zu informieren und sie telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Ebenso veröffentlichen wir hier in den kommenden Tagen eine Übersicht der geltenden Hygiene-Vorschriften für einen Theaterbesuch in unserem Haus.

Die Spezialreihe "Günna trifft Mia" von Bruno Knust & Lioba Albus im Theater Olpketal (Mai/Juni) wird in die Spielzeit nach der Sommerpause (s.u.) verlegt, entsprechende Umbuchungen nimmt das Büro zurzeit vor.
Eintrittskarten für die Veranstaltungen von Stefan Jürgens (24.03.2020), Wolfgang Trepper (02.04.2020) und Wilfried Schmickler (28.05.2020) behalten ihre Gültigkeit für die jeweiligen Ersatz-Termine:

Der Ersatztermin für das Gastspiel von Wolfgang Trepper ist Mittwoch, 14.04.2021 um 20 Uhr.
Der Ersatztermin für das Konzert von Stefan Jürgens ist Dienstach, 23.02.2021 um 20 Uhr.
Der Ersatztermin für das Gastspiel von Wilfried Schmickler ist Donnerstach, 05.11.2020 um 20 Uhr.

Die Nachholtermine für die Spezialreihe "Günna trifft Mia" von Bruno Knust & Lioba Albus im Theater Olpketal stehen fest: 
Gäste der Mai- und Juni-Vorstellungen können aus vier Terminen zum Tausch wählen (nach Verfügbarkeit) oder eine  Günna-Solo-Show besuchen:
Di., 15.09.2020 und Mi., 16.09.2020 sowie Di., 03.11.2020 und Mi., 04.11.2020

Wenn Sie bei der Bestellung keine Kontaktdaten hinterlassen und deswegen nicht durch uns benachrichtigt wurden (speziell bei Tickets aus VVK-Stellen), wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Büro! 

Die Kulturszene trifft die Ausbreitung des Corona-Virus besonders schwer. Die Ausmaße des ökonomischen Schadens sind für alle Branchen noch nicht absehbar, ebenso wenig ist klar, ob die wirtschaftlichen Konsequenzen abgefedert werden. Der Bundesrat hat der Regelung am 15.05.2020 zugestimmt, dass Kunden für Eintrittskarten, die vor dem 08.03.2020 gekauft wurden und die sie (noch) nicht umbuchen möchten, statt einer Erstattung der Eintrittspreise grundsätzlich Gutscheine erhalten. Diese Wertgutscheine behalten bis zum 31.12.2021 ihre Gültigkeit. Der Kunde kann die Auszahlung des Wertgutscheins verlangen, wenn er ihn nicht bis zum 31.12.2021 eingelöst hat. Die Veröffentlichung der Bundesregierung finden Sie hier. Ein entsprechendes Wertgutschein-Antragsformular haben wir hier bereitgestellt.

Wir und andere kleine, private und nicht subventionierte Kulturbetriebe befinden uns im freien Fall, noch ohne Rettungsschirm und sind in den kommenden Wochen auf die Solidarität unserer Fans und Gäste angewiesen. In anderen Städten verzichten bereits Theaterfreunde auf die Umtauschoption ihrer Eintrittskarten und unterstützen so mit einer Spende den Fortbestand der Einrichtungen. Diese Möglichkeit begrüßen wir in Dortmund auch. 

Wir möchten uns für das bereits entgegengebrachte Verständnis, die lieben Worte und aufmunternden Zuschriften herzlich bedanken. Außerdem möchten wir allen Menschen, die zur Bewältigung dieser Krise beitragen unsere Anerkennung aussprechen. Zu guter Letzt bitten wir alle Mitbürger, die Empfehlungen der Behörden und Experten ernst zu nehmen, auf sich aufzupassen, fair zu bleiben und einen klaren Kopf zu behalten, um diese so noch nie dagewesene Herausforderung zu meistern.

Theater Olpketal - Katten kaufen

Am Telefon krisse uns imma montachs bis freitachs zwischen 9 und 17 Uhr sowie abends bei Vorstellungen:
Kattentelefon 0231 532 000 - 20

Wenne vorbeikommen willz:
Theater Olpketal
Olpketalstraße 90 (Theaterkasse im Foyer)
44229 Dortmund-Lücklemberg

Mi 16:00 - 18:00 Uhr, Do 11:00 - 13:00 Uhr
bei Vorstellungen an der Abendkasse von 18:00 - 21:00 Uhr

BIS ZUM 19.04.2020 IST DIE THEATERKASSE NICHT GEÖFFNET.

online* und an allen CTS-Eventim-VVK-Stellen!*

*zzgl. VVK-Gebühr

WWW - WER? WIE? WAT?

Liebe Gäste,

das Theaterfoyer (Abendkasse, Bar, Garderobe) öffnen 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Der Einlass in den Saal erfolgt ca. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn; die Platzwahl ist frei. Alle Sitzplätze haben Rückenlehnen.
Die Vorstellungen von Bruno "Günna" Knust dauern inkl. Pause ca. 2,5 Stunden.

Parken: Parkplätze gibt es links vom Theater auf unserem eigenen Hof und gegenüber des Theaters auf dem Parkplatz der Olpketalgrundschule; außerdem gibt es zahlreiche eingezeichnete Parkflächen an der Olpketalstraße und in den umliegenden Straßen.

tl_files/inhalt/rollstuhl.pngDas Theater Olpketal verfügt über einen behindertengerechten Sanitärbereich sowie einen barrierefreien Zugang zum Foyer über unsere Terrasse links am Haus. Wenn Sie aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen Unterstützung bei der Platzwahl im Saal benötigen, machen Sie uns bitte bei der Reservierung darauf aufmerksam!

Restaurantempfehlungen in Theaternähe finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gutscheine

Überraschen Sie Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten mit einem mitreißenden Abend bei Günna. Unsere originellen Gutscheine sind ein erstklassiges Geschenk für jeden Anlass. Die Beschenkten können den Termin der Vorstellung individuell auswählen und ihren Gutschein gegen Eintrittskarten tauschen. Gutscheine können Sie sowohl im Vorverkauf kaufen als auch telefonisch oder bequem im Shop bestellen.

Entscheiden Sie selbst: Soll der Gutschein auch für unsere Wochenendveranstaltungen gültig sein, kostet der Gutschein 29,90 Euro. Alternativ gibt es Gutscheine für 24 Euro, die für Günnas Solo-Shows von montags-donnerstags (außer vor und an Feiertagen) eingelöst werden können. Gutscheine gelten für Vorstellungen von Bruno "Günna" Knust. 

Unsere Gutscheine können an der Theaterkasse oder im Telefonverkauf (T 0231 53200020) eingelöst werden, jedoch nicht im Onlineshop oder in externen Vorverkaufsstellen.

VIP-Katten mit wat auffe Gabel

Ihre Anfragen für Firmenveranstaltungen und Weihnachtsfeiern nehmen wir gern entgegen!

Podcasts

Der Corona-Podcast aus dem Städtchen mit Günna sowie Dr. Andreas Brune und Dr. Eiad Awwad aus dem Praevent Centrum in Dortmund-Wellinghofen.

Kerlokerl, wie die Zeit vergeht. Olaf Thon und Günna kennen sich seit seit der Saison 92/93 und obwohl sie vom Fußball her zwei grundverschiedenen "Religionsgemeinschaften" angehören, ist das hier der respektvolle Beweis, dass in der Farbe getrennte Ruhrpöttler freundschaftlichen Umgang pflegen.

Die 2 Reloaded - das sind Heiko Waßer und Bruno "Günna" Knust im kurzweiligen Plausch. Die beiden Nachbarn quatschen zu Zeiten von Corona lieber über Videochat als übern Zaun und streamen diese zum Mitgucken und Mithören auf YouTube!

Günna im Skype-Gespräch mit Schlagerstar Olaf Henning - 2 echte Ruhrpottgrößen, die sich nicht zuletzt durch ihr gemeinsames Engagement als Vorstandsmitglieder der Solidarfonds-Stiftung NRW kennen.

Theater Olpketal auf TripAdvisor